Über mich

Mein Name ist Sandra Streicher, ich wohne mit meinen Vierbeinern im wunderschönen Braunfels und bin nun seit 2003 Hundetrainerin. Nebenbei arbeite ich in einer Tierarztpraxis, ebenfalls in Braunfels.

Seit Mai 2015 besitze ich die Erlaubnis zur gewerblichen Ausbildung von Hunden gem. § 11 Abs. 1 Nr. 8 f Tierschutzgesetz

 

 

Meine Jungs: Schäferhund-Mix Santo (geb. 2012) und mein Altdeutscher Schäferhund Ciro (2000 bis 2014)  

 

Noch mit meiner Golden Retriever-Hündin Jana (1997 bis 2011)

 

Werdegang und Ausbildung zum Hundetrainer:

2003 kam ich durch berufliche Veränderungen durch Zufall zum Tierschutzverein Weilburg und konnte dort, in der angegliederten Hundeschule zwei Jahre lang praktische Erfahrungen als Hundetrainerin machen.

In dieser Zeit absolvierte ich Lehrgänge und Seminare wie:

 

Intensivseminar: Welpenerziehung für Ausbilder 

  • Welpenfrüherziehung
  • Organisation von Welpenspielgruppen
  • Sinn und Unsinn von Welpenspielgeräten
  • Eingreifen bei Auseinandersetzungen
  • Umweltsozialisierung
Referentinnen:
Petra Führmann und Iris Franzke
Aufbau und Gestaltung von Raufer- und Spielgruppen

  • Gruppenzusammensetzung
  • Schutz für Mensch und Hund
  • Integration von sozial auffälligen Hunden
  • Ausdrucksverhalten
  • Einschreiten bei Auseinandersetzungen
Referentinnen:
Petra Führmann und Iris Franzke
Ausbildung für Ausbilder – Ausbilder I

  • Vor- und Nachteile von Einzelunterricht
  • Aufbau von Einzelstunden
  • Praxis: Kommen auf Zuruf, Sitz, Platz, Leinenführigkeit
  • Kopfhalfter-Training (Halti)
  • Alltagserziehung, Manipulationsverhalten
  • Abbruchkommando über Disk und Sprüher
  • Organisatorisches
  • Vor- und Nachteile von Gruppenunterricht
Referentinnen:
Petra Führmann, Iris Franzke
und Perdita Lübbe
Ausbildung für Ausbilder – Der aggressive Hund im Trainingsalltag Referentin:
Dr. med. vet. Ursula Breuer
 

 

Weiterhin besuchte ich informative Veranstaltungen wie:

Vortragsveranstaltung Wetzlarer Wolfs- und Hundetage mit Günther Bloch, Udo Ganßloser, Toni Seiler, Ilka Reinhardt, Corina Orth und Elli Radinger.

Vortragsveranstaltungen über den Wesenstest in Hessen – wer diesen wann absolvieren muss, was der Hund dort beweisen sollte und was man tun kann, um gar nicht erst antreten zu müssen.

Weiterbildungen in Erster Hilfe am Hund.

Anti-Jagd-Seminar bei Katharina Queißer

und vieles mehr.

Natürlich besuche ich auch weiterhin jede Menge interessanter und von der Tierärztekammer anerkannte Seminare, oft Rund um das Thema Aggressionsverhalten und Angst. Alle hier zu nennen, würde aber die Kapazität dieser Seite sprengen.